ARCHIV:    29. 6. 2013

Weingutwandern auf den Greith-Wegen

Auf unseren Weinreben gedeiht der neue Jahrgang prächtig. Der lange Winter gab den Böden genug Zeit um zu rasten. Erkunden Sie unseren Weingarten und St. Ulrich im Greith im Allgemeinen im Rahmen einer Greith-Wege-Wanderung!

Die Greith-Wege sind eine Ergänzung zum Kulturhaus. Für den Wanderer finden sich an den Wegen geistige »Haltestellen«, die auf Film und Literatur hinweisen und zur individuellen Auseinandersetzung mit den Menschen, dem Land und seiner Kultur einladen.
Es gibt drei Rundwege mit einer Länge von vier, zwölf und 22 Kilometern. Die Wege führen nicht nur durch eine wundervolle Landschaft, sie gewähren auch Einblicke in das ländliche Leben.
Den literarischen Wanderführer erhalten Sie u.A. im Greith-Haus in St. Ulrich.

Newsletter Anmeldung:

EINTRAGEN